Donnerstag, 17. Mai 2012

Ankunft in Hamburg Wilhelmsburg

Es war richtig nett, gestern nach einer sehr windigen und regnerischen Etappe von Bremen aus hier in Wilhelmsburg in dem von uns angemieteten Ladenlokal anzukommen: Großes Hallo, guter Kaffee zum Aufwärmen, deutsches und türkisches Gebäck für den hungrigen Magen, ein paar Gäste, gute Gespräche. Es begeistert mich immer wieder zu beobachten, wie sehr unser Team hier nach relativ kurzer Zeit schon in diesem wunderschönen und doch sehr problembeladenen Stadtteil "angekommen" ist, wie viel Vertrauen in der direkten Nachbarschaft gewachsen ist. Falls Sie sich als Christ immer wieder Gedanken machen was es wohl bedeutet hier in Deutschland "missionarisch" zu leben: Hier können Sie sich viel Inspiration holen.
Für die nächsten beiden Tage werde ich die Elbe entlang nach Berlin radeln - ein wunderschönes Fleckchen Erde, wie ich gehört habe.

It was really nice, after a very windy and wet ride from Bremen to Hamburg, to arrive at our team's place in the "Wilhelmsburg" part of the city: A warm welcome, good coffee to get warm again, German and Turkish pastry for hungry stomachs, some guests, good talks. I am again excited about the way our team has, in relatively short time, become "part" of ths beautiful yet troubled part of the city, and how much trust has grown in the immediate neighborhood. If you as a Christian often ask yourself what it means to live a "missional lifestyle" in the middle of Europe: Here is a lot of inspiration.
The next two days, I will ride alongside river Elbe towards Berlin. A beautiful ride, I was told!